Dienstag, 29. Januar 2013

Paketschnur verhäkelt






 

 

So auch diese Jahr habe ich mal wieder Paketschnur gehäkelt/verhäkelt.....es macht riesig Spaß!!!!
Und diesmal sind 2 zauberhafte Körbchen/Utensilo dabei rausgekommen!!!!
Und geschmückt habe ich sie mit dem tollen spitzenband von der Holzspule die ich in meinem Adventskalender hatte.....danke Petra!!!!
Wer häkeln kann einfach mal probieren lässt sich prima verhäkeln die Paketschnur...auch für Anfänger geeignet!!!!!
Ich habe die Schnur bei uns aus dem Laden.....also auch noch meinen Arbeitgeber unterstütz,kicher!!!!
So was habt ihr schon alles aus Paketschnur gehäkelt!
Oder habt ihr noch Ideen was ich alles mit den Körbchen machen kann?????

LG Anca

Kommentare:

Windmuehle21 hat gesagt…

Liebe Anca, die sehen ja toll aus. Tut das nicht weh beim Häkeln ? Viele, herzliche Grüße sendet dir Iris

Danny hat gesagt…

HUHU, liebe Anca,

sehr süß deine kleinen Körbchen! Ich kann ja leider nicht häkeln! Ich habe mich da schon mehrmals dran versucht, irgendwie bekomme ich das nicht hin! grummel
Ich würde in die Körbchen eine Primel setzen, sieht bestimmt nett aus!

Ganz liebe Grüße von Danny

Sabines altes Haus mit Seele hat gesagt…

Die Körbchen sind zauberhaft. Ich muss das unbedingt probieren. Tolle Idee.

Ich wünsche Dir einen schönen Dienstag.
Liebe Grüße
Sabine

Ankeline hat gesagt…

Hallo Anca :-)

So eine tolle Idee! Ich find die Körbchen fantastisch! Vor allem mit der weißen Spitze. Oh wie schön!

Danke für die Idee und ich wünsche Dir einen wundervollen Tag!

Herzlichst
Anke

Annerose hat gesagt…

Die sehen super aus. Ich würde sie zur Aufbewahrung von Knöpfen, Garn oder Nähzubehör verwenden.
Liebe Grüße Annerose

vintagetraeume hat gesagt…

Hallöchen Anca,

die Körbchen sind ja süß.
Ich bin der Häckelnadel nicht verfallen... leider.
Tja und was könntest Du mit den Körbchen machen?
Hi hi hi... mir eines einpacken und schicken :-)

GlG Antje

Gabi hat gesagt…

..ich liebe die Paketschnurhäkeleien, doch neulich hätte ich bald die Nadel abgebrochen ;O)
Ich würd´s als Übertopf ganz gut finden!
Mach´s gut
Gabi

Artina hat gesagt…

Die sehen ja klasse aus. Besonders dadurch dass du sie mit der Spitze kombiniert hast. Ich könnte sie mir auch gut als Übertopf vorstellen.
Gibt es eine (kostenlose) Anleitung zu den Utensilos oder hast du sie so aus dem Kopf gehäkelt?

Harmony- Tina hat gesagt…

LIebe Anca...super klasse... gemacht..eine Freundin von mir verhäkelt auch Paketschnur... vlt habe ich Glück udn im WP ist ein Körbchen von dir :)....danke für die Supermutti...nur das Beste für die Gäste...ne für die Kiddis...:)--lg tina

Tina hat gesagt…

Die sehen supersupersüss aus - und ich möchte das auch schon so lange mal ausprobieren. Meine Bedenken sind allerdings auch, daß es Handgelenksaua macht... Ich probier das demnächst aber auch wirklich mal aus!

hab einen schönen Tag
liebe Grüße
Tina

Anonym hat gesagt…

Wow - wieder so tolle Werke - Anca - die Körbchen sind wunderschön.....
L.G. Häkelmaus Martina

Manu hat gesagt…

Die sehen toll aus, vielleicht versucht ich das auch mal.
Ich würde sie als Blumentopfhülle verwenden, darin sehen Osterglocken oder Frühjahrsblüher sicherlich
wunderschön drinn aus , auch mein Strickzeug wäre darin gut aufgehoben.
LG Manu

KarinGerlinde hat gesagt…

Hallo Anca, ich habe per Zufall Deinen Blog entdeckt u. bin begeistert. Diese Häkelkörbchen sind ein Traum!! Ich werde in den nächsten Tagen bestimmt anfangen zu häkeln. Vielen Dank für diese tolle Idee! Mach' weiter so!!!!!
Liebe Grüße aus Aschaffenburg
Karin

Mimi hat gesagt…

Sehr hübsch ... ich verhäkel die immer nur mit Pflaster um den Fingern lach.

Die Ballerinas gibts auf Bestellung auch in Größe 42 ;-).

LG
Mimi

Kampfmausmaki hat gesagt…

Uiiiiiiiiii, sind die traumhaft schön geworden Anca! :-) Schöne Blümchen in die Körbchen, noch die passenden Serviettenringe und eventuell Platzdeckchen dazu häkeln und fertig wäre der Frühstückstisch.

*schmacht* sind die schöööööön *nichtoftgenugsagenkann*

Liebe Grüße
Sabine

kreatives Zauberkind hat gesagt…

Die Körbchen sind wirklich zauberhaft. Das mit der Paketschnur ist eine wirklich tolle Idee! Ich glaube, dass probiere ich demnächst auch mal aus :)

kreatives Zauberkind hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Ilona hat gesagt…

Liebe Anca, die sehen toll aus, mit Paketschnur muss ich das demnächst auch mal ausprobieren, einfach toll. LG Ilona

kaffeekraenzchen_mit_grinsekatze hat gesagt…

Hey Anca,

tolle Idee mit Paketschnur zu häkeln! Das sieht echt cool aus! O.o Und mit der Spitze bekommt es dann einen richtigen "shabby chic".^^

Liebe Grüße